Picknicken mit Genuss

Sommerzeit ist auch Picknick-Zeit. Ob am Strand, bei einer Wanderung oder einer sommerlichen Bike Tour – zwischendurch braucht man eine Pause und das passende Essen dazu.

Chips und Süsses sind schnell eingepackt, doch es geht auch gesünder. Wie wäre es zur Abwechslung mit Fingerfood?

Nährstoff- und vitaminreiche Gemüse-Sticks, beispielsweise aus Gurken, Karotten, Zucchini und Peperoni kombiniert mit einer passenden Dip-Sauce aus Quark und Joghurt (nach Belieben verfeinert mit frischen Kräutern) sind wertvolle Eiweiss-Lieferanten. Ebenfalls eine gesunde Kombination aus Eiweiss und Gemüse ist ein Spiess mit Cherrytomaten, Mini-Mozzarellakugeln und Basilikum.

Natürlich können auch Sandwiches gesund sein, indem man anstelle Weissbrot Vollkornbrot verwendet, das reich an Ballaststoffen und Vitamin B ist und anstelle mit Salami die Sandwiches mit magerem Trutenfleisch oder zur Abwechslung auch mal mit Gemüse wie Gurken, Peperoni, Tomaten oder Rucola füllt.

Auch Obst, als erfrischende Zwischenverpflegung darf in keinem Rucksack fehlen. Apfelschnitze, Bananen und Trauben halten den Blutzuckerspiegel in Balance und der Körper erhält dadurch schnell neue Energie, ohne mit unnötigen Kalorien belastet zu werden. Nüsse sind zudem gut für die Muskelkraft und eine leckere Vorbeugung gegen Wadenkrämpfe.

Nicht zu vergessen: Trinken Sie viel und vor allem das Richtige! Der Körper benötigt bei Anstrengung ausreichend Flüssigkeit, deshalb sollten pro Kopf rund ein Liter Wasser eingepackt werden, ergänzt mit Fruchtschorlen oder kalten, ungesüssten Tees.

Und für alle die trotzdem nicht auf eine Bratwurst oder den allseits beliebten Cervelat verzichten möchten, gibt es hier eine Auswahl an Feuerstellen entlang der schönsten Wanderrouten der Schweiz: http://www.schweizerfamilie.ch/unterwegs/feuerstellen.html

Wir wünschen guten Appetit!