Gesundheitsnews

  1. Coronavirus – Selbsttests in den Apotheken werden knapp
    Zürich (sda) – In vielen Schweizer Apotheken werden vor den Feiertagen die Selbsttests knapp. In allen Ländern ist laut der obersten Apothekerin, Martine Ruggli, eine so hohe Nachfrage nach Tests zu beobachten, dass das Material auszugehen droht. Die Selbsttests für den häuslichen Gebrauch würden auf der gleichen Basis und von den gleichen Firmen hergestellt wie die Antigen-Schnelltests, die in Apotheken, Testzentren und Arztpraxen angeboten würden, sagte Ruggli gegenüber den Tamedia-Zeitungen.
  2. Gesundheit – Alkohol-Experiment: Eigene Trunkenheit wird häufig unterschätzt
    Witten (sda dpa) – Ein feucht-fröhliches Experiment an der Universität Witten-Herdecke stimmt Mediziner sorgenvoll: Nach Alkoholgenuss schätzen viele die eigene Trunkenheit falsch ein. Was könnte helfen? Nach dem Genuss von Bier und Wein unterschätzt einem Experiment zufolge ein grosser Teil der Menschen ihren Atemalkoholwert – und überschätzt ihre Fahrtauglichkeit. Den…
  3. Medizin – Impfungen verringern Infarkt- und Demenz-Risiko
    Wien (sda apa) – Der Schutz vor Infektionen oder durch übertragbare Krankheitserreger ausgelöste Erkrankungen ist das primäre Ziel von Impfungen. Doch der Effekt von Vakzinen reicht offenbar…
  4. Grippe – Nationaler Grippe-Impftag am Freitag
    Bern (sda) – Seit Mitte Oktober kann sich die Bevölkerung gegen die Grippe impfen lassen. Damit das auch spontan möglich…