Gesundheitsnews

  1. Gesundheit – Lausanner Universitätsspital setzt Puppen zur Therapie ein
    Lausanne (sda) – Für die Behandlung von älteren Demenz-Kranken verwendet das Lausanner Universitätsspital CHUV sogenannte Therapie-Puppen. Im Spital soll eine nun begonnene Studie den Therapieerfolg mit diesen Hilfsmitteln aufzeigen. Die Puppen waren in den 90-er Jahren in Schweden eingesetzt worden, um autistische Kinder zu behandeln. Später kamen sie in Altersheimen zum Einsatz. Nun untersucht das Lausanner Universitätsspital, ob die Therapie-Puppen auch erfolgreich bei älteren Demenz-Patienten eingesetzt…
  2. Arzneimittelimporte – Swissmedic warnt vor Suchtgefahr bei Schnupfen- und Abführmitteln
    Bern (sda) – Das Schweizerische Heilmittelinstitut Swissmedic warnt vor der Suchtgefahr durch Schnupfen- und Abführmittel. In letzter Zeit sei eine Zunahme der Importe grosser Mengen abschwellender Schnupfenmittel und Abführmittel mit dem Wirkstoff Bisacodyl festgestellt worden. Swissmedic habe in den letzten Jahren regelmässig illegale Importe von Nasenprays…
  3. Gesundheit – Starke Zunahme psychischer Störungen bei Mädchen und jungen Frauen
    Bern (sda) – Die Zahl der stationären Spitalaufenthalte wegen psychischer Störungen ist bei Mädchen und jungen Frauen zwischen 10 und 24 Jahren in den Corona-Jahren 2020 und 2021…
  4. Sport – Sport um 09.00 Uhr zeigt laut Forschern die grösste Wirkung
    Leiden (sda apa) – Zur Verhinderung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen durch Sport ist der Zeitpunkt des Trainings entscheidend. Am…